Machbarkeitsstudie Neubaugebiet

Der Kümbdcher Gemeinderat hat in der Sitzung vom 12.05.2020 mit 8 Ja-Stimmen und einer Gegenstimme beschlossen, eine Machbarkeitsstudie durch das Ingenieurbüro Siekmann & Partner erstellen zu lassen.

Ziel der Studie ist, die beiden im Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde enthaltenen Flächen miteinander zu vergleichen und Vor- und Nachteile abzuwägen.

Die Kosten der Studie belaufen sich auf etwa 6.872,00 EUR. Ein Teil der Kosten (2.887,50 EUR) wird voraussichtlich aufgrund eines Förderantrages bei der LAG Hunsrück (LEADER) erstattet.

Die Studie wurde in der letzten Gemeinderatssitzung vorgestellt und kann hier eingesehen werden:   Link Download Datei